Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Kuriersendungen – Neues Swiss-Kurier-Angebot

Die Schweizerische Post hat Anfang September 2012 ihr Kurierangebot angepasst. Mit den neuen Zustellgeschwindigkeiten «Turbo», «Rapid» und «Standard» wird der Swiss-Kurier den Bedürfnissen der Kunden jetzt noch besser gerecht. Zugleich bietet die Post ihren Swiss-Kurier-Kunden praktische Dienstleistungen wie die SMS-Benachrichtigung bei der Auslieferung und die Sendungsverfolgung an. Geliefert wird ökologisch sinnvoll mit einer Kombination aus Strassen-, Bahn und Velotransport.

Für einen erfolgreichen Geschäftsgang ist das schnelle Eintreffen einer Sendung oft entscheidend. Der Swiss-Kurier sorgt dafür, dass die Sendung in der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein innert kürzester Zeit beim Empfänger eintrifft. Innerhalb bestimmter Städte und Agglomerationen können Kundinnen und Kunden dabei zwischen drei Zustellgeschwindigkeiten wählen: Der Swiss-Kurier transportiert die Sendungen als «Turbo» innerhalb von 30 Minuten, als «Rapid» innerhalb von 60 Minuten oder als «Standard» innerhalb von 120 Minuten.

Einfache Auftragserteilung

Der Swiss-Kurier der Schweizerischen Post kann im Internet (www.post.ch/kurier-bestellen) oder telefonisch unter der Gratisnummer 0800 888 888 bestellt werden. Empfänger sowie Auftraggeber werden per E-Mail oder SMS informiert, sobald die Kuriersendung eingetroffen bzw. erfolgreich zugestellt wurde. Über die Applikation «Sendungen verfolgen» auf der Geschäftskundenplattform «My Post Business» kann der Status der Kuriersendung jederzeit abgefragt werden.

Schnell und ökologisch

Durch die optimale Kombination von Velo, Bahn und Strasse erreicht der Swiss-Kurier die schnellste Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit geringstmöglicher Belastung der Umwelt. Über das Angebot «pro clima» kann die Sendung mit einem Zuschlag von wenigen Rappen klimaneutral versendet werden.

Quelle: www.post.ch

Foto „head“: Rainer Sturm – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 13.09.2012 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen