Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Gedruckt oder digital: Zwei Wege, ein Prozess – Pitney Bowes zeigt auf der POST-EXPO 2012 kompletten Hybridmail-Workflow im Echtzeitbetrieb

Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich des physischen und elektronischen Post- und Dokumentenmanagements, präsentiert bei der diesjährigen POST-EXPO in Brüssel (18.-20. September, Ausstellungshalle 11 der Brüsseler Expo) am Messestand 3045 die aktuellen Software- und Hardware-Erweiterungen seines Sortier-Portfolios. Außerdem stellt das Unternehmen den sicheren digitalen Zustelldienst Volly sowie weitere Print- und Mailtechnologien im Desktop-Kommunikationsmanagement vor.

Auch den kompletten Hybridmail-Workflow im Echtzeitbetrieb zeigt Pitney Bowes den Fachbesuchern. Präsentiert werden dabei folgende Hard- und Softwarekomponenten – inklusive der in diesem Prozess vorgesehenen Trennung in digitale und physische Sendungen:

ReliantTM Sortierlösung – Demonstration mit Inline-Waage und grafikfähigem Drucksystem für umfangreiche Brieferfassung und -sortierung bei kleinen bis mittleren Sendungsmengen

P/I OfficeMailTM – die führende Hybridmail-Softwarelösung von Pitney Bowes

Connect+TM 1000  – die effektive digitale Frankiermaschine für hochwertigen und vollfarbigen Umschlagdruck

Mail Distribution Manager – die Softwarelösung zur Automatisierung der Rückverfolgungs-, Routing- und Rechnungsprozesse für Poststellen und Postservice-Anbieter

P/ITM Postal Database – Datenbank zum Austausch von Adress- und Sendungsdaten zwischen regionalen Servicebüros, Verteilzentren und privaten Postdienstleistern

VollyTM – ein sicherer digitaler Zustelldienst, der Versendern dabei hilft , Kosten zu reduzieren und markenspezifische Zustelllösungen für den Kunden anzubieten. Dieser kostenlose Service ermöglicht Nutzern die Verwaltung und Aufbewahrung ihrer Rechnungen, Kontoauszüge und anderer wichtiger Dokumente an einem zentralen Ort, auf den sie vom Computer oder jedem internetfähigen Gerät aus zugreifen können.

Von Pitney Bowes werden zudem folgende Experten als Referenten im Rahmen der POST-EXPO-Konferenz auftreten:

Operations and Technology Conference – Mittwoch, 19. September, 14 Uhr
Stefan Berndt, Product Manager Sortation, stellt die Reliant Midrange Sortierlösung vor
Operations and Technology Conference – Mittwoch, 19. September, 15.50 Uhr
Wilfried Hahn, Director Product Management Sortation, erläutert am Beispiel CNDB die länder- und regionsübergreifende Vernetzung von Routingdaten und ihren Wert für alternative Postdienstleister sowie Lettershops.

„Wir freuen uns sehr, auch dieses Jahr auf der POST-EXPO vertreten zu sein. Die Messe zieht immer wieder engagierte Experten und Entscheidungsträger der Branche an, denen wir gern die Vorteile, Flexibilität und den Mehrwert der neuesten Pitney Bowes-Technologien präsentieren“, sagt Christoph Stehmann, President Pitney Bowes Document Messaging Technologies.

Quelle: www.pitneybowes.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 11.09.2012 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen