Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
August 2012
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Parcello – Denn auf die Uhrzeit kommt es an: Mit dem kostenlosen Webdienst Parcello immer wissen wann die Post kommt

Endlich hat das ungeduldige Warten auf die Post ein Ende. Auf der Interseite www.parcello.org können Nutzer kostenfrei und unkompliziert erfahren, wann Ihre Post kommt – und das zeitgenau. Möglich macht die zuverlässige Paket-Vorhersage Parcello-Gründer Gerald Reimertz, der die Idee des crowdsourcing-basierten Webdienstes hatte. Die zeitliche Angabe ist dabei umso genauer, je mehr Nutzer angeben, wann sie ihr Paket erhalten haben.

Jeder kennt wohl das Problem: Sie erwarten dringend ein wichtiges Paket, aber es bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als geduldig zu warten. Wenn es dann endlich kommt, sind Sie nicht zu Hause. Gerne wird das Paket dann beim Nachbarn abgegeben oder im ungünstigsten Fall geht es wieder zurück zur Post, wo es anschließend abgeholt werden muss – zur Verärgerung der meisten Paket-Empfänger. Die Lösung heißt Parcello. Mit Parcello können Nutzer künftig auf lästiges und unnötiges Warten verzichten und die wichtige Fracht persönlich entgegennehmen.

Im Gegensatz zum Tracking, bei dem die Zusteller lediglich einen Zustelltag angeben, gibt Parcello sogar eine Uhrzeit an, die auf der Basis vergangener Zustellungen berechnet wird. So kann das Zeitfenster, in dem das Paket voraussichtlich zugestellt wird, signifikant eingegrenzt werden. Online ist Parcello seit November 2011. Seitdem konnten über 80.000 Nutzer erfahren, an welchem Tag und um wie viel Uhr sie ihre Lieferung erhalten haben. Zudem haben bereits 5000 Nutzer angegeben, wann sie ihr Paket erhalten und konnten so ihren Beitrag dazu leisten, dass Parcello immer zuverlässigere Prognosen machen kann. Dass möglichst viele Nutzer angeben, wann sie ihr Paket entgegengenommen haben, ist dabei essenziell für Parcello – schließlich basiert der kostenlose Webdienst auf Crowdsourcing. Das heißt gleichzeitig, je mehr Nutzer auf www.parcello.org verraten, wann Sie ihr Paket von welchem Anbieter erhalten haben, desto genauer kann der Parcello-Algorithmus zukünftig vorhersagen, wann die Post kommt.

80 Prozent der Werbeeinnahmen für den Tierschutz

Das Prinzip dahinter ist ganz simpel: Einfach die eigene Adresse auf der Website angeben und im Handumdrehen verrät Parcello, wann die Post kommt. Finanziert wird Parcello derzeit über Werbeeinnahmen, von denen satte 80 Prozent an Tierschutzorganisationen gespendet werden. „Man kann schließlich nicht immer nur an sich selbst denken, sondern muss der Umwelt auch entsprechend etwas zurückgeben. Als großer Tierfreund war ich schnell überzeugt davon, dass mein Geld hier sinnvoll eingesetzt werden kann“, berichtet Parcello-Gründer Gerald Reimertz über sein Engagement für den Tierschutz.

Wie die Unternehmensberatung A.T. Kearney kürzlich in einer Studie herausfand, verschwimmen beim Paketversand auch zunehmend die Grenzen zwischen Standard- und Expressversand. So sind die Transitzeiten von Standard- und Express-Sendungen häufig sogar gleich, sodass der einzige Vorteil von Express-Sendungen genauere Lieferzeiten sind. Genau diesen Vorteil nivelliert Parcello jetzt, da es ebenfalls sehr genau über den Zustellungszeitpunkt informiert, darüber hinaus aber komplett kostenfrei ist. So hat der Versender des Pakets dank Parcello keine unnötigen Kosten und Sie wissen immer wann die Post kommt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.parcello.org

Quelle: www.parcello.org

Foto „head“: Klaus Stricker- www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 27.08.2012 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen