Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Juli 2012
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Innovative und zielgruppenorientierte Werbung

Erfolgreiche Werbung steigert nicht nur den Umsatz eines Unternehmens, sondern auch den Bekanntheitsgrad. Damit Produkte besser verkauft werden können, wird die zielgruppenorientierte Werbung genutzt. Hierfür bietet sich die Direktwerbung an. Der Verbraucher wird unmittelbar mit der Werbung konfrontiert.

Ein Mediamix aus verschiedenen Komponenten verhilft zu erfolgreichen Kampagnen. Dabei trägt die Prospektverteilung einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg bei. Der Kunde wählt dabei aus, ob eine lokale Reichweite ausreichend ist oder die bundesweite Ebene in die Direktwerbung eingebunden werden soll.

Haushalte bekommen unadressiert, mittels der Prospekte oder den Beilagen in Wochenblättern, aktuelle Angebote aus der Region. Wie hoch die Auflage und welche Zielgruppe angesprochen werden soll, bestimmt der Kunde selbst für die Direktwerbung. Mit der Regelmäßigkeit der Prospektverteilung werden Kunden gebunden und neue zusätzlich hinzu gewonnen.

Direktwerbung, die in schriftlicher Form zum potenziellen Kunden kommt, erreicht schneller das Ziel. Wer also einer Agentur den Auftrag gibt, eine Kampagne zu entwickeln, der hat die Wahl der klassischen Prospektverteilung oder aber weitere Bausteine, wie Beilagen, Warenproben oder Sonderformen in Form von Flyern. So stimmt letztlich nur das Marketing, sondern der Auftraggeber braucht sich auch nicht um den Druck und die Logistik zu bemühen. Die Agenturen übernehmen auch die Aufgabe der Verteilung der Werbematerialien.

Die Wirtschaftlichkeit steht bei der Direktwerbung deutlich im Vordergrund, denn die Druckerzeugnisse sollen zielorientiert verteilt werden. Hierzu kann der Dienstleister bereits im Vorfeld aus Marktforschungsinstituten Daten herausfiltern und mit geographischen Daten zusammenführen, um Streuverluste bei der Prospektverteilung zu verringern. Unternehmen, die den Dienstleister beauftragen, die Verteilung durchzuführen, können ihre Kunden so schneller erreichen.

Um Werbung noch zielgenauer einzusetzen, bieten die Dienstleister auch die adressierte Briefzustellung an. Durch diese Möglichkeit kann man die Zielgruppe sehr genau eingrenzen. Allerdings kann man auch eine größere Streuung ermöglichen, um somit noch mehr Kunden zu erreichen. Ist der Auftraggeber mit einem Online Shop im Internet vertreten, so bieten sich hier ebenso Vorteile, denn auch dort kann sich die Direktwerbung positiv auswirken.

Laufen die Kampagnen regelmäßig, so werden die Streuverluste mit der Zeit etwas geringer, dafür aber die Resonanz, in Form von mehr Umsatz, höher. Besonders bemerkbar macht sich das in der wöchentlichen Verteilung, um neue Angebote vorzustellen. Hier setzt sich zielgruppenorientierte Direktwerbung durch.

Quelle: www.prospega.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.07.2012 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen