Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Juni 2012
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

DocuWare Gruppe baut Marktposition weiter aus – Mehr als 1000 Neukunden in 2011

Im Geschäftsjahr 2011 hat die DocuWare Gruppe erneut ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich erzielt. Das größte Umsatzwachstum wurde auf dem deutschen Markt mit einer Steigerungsrate von 21 Prozent erreicht, gefolgt vom US-Markt mit knapp 19 Prozent. Weltweit entschieden sich 1047 weitere Unternehmen für DocuWare.

Im vergangenen Geschäftsjahr legte die DocuWare Gruppe den Grundstein, um ihr anhaltendes Wachstum nachhaltig zu sichern – die Vertriebsarbeit in den Kernmärkten wurde intensiviert, zahlreiche Fachhändler wurden neu gewonnen und zukunftsorientierte Technologien eingeführt. Erfreulicherweise haben sich die Maßnahmen des letzten Jahres bereits ausgewirkt. Bei einem Umsatz von 16,07 Mio. €  betrug die Steigerung 12,4 Prozent, bereinigt um Währungseffekte sogar 13,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Damit erzielte der Softwarehersteller das beste Ergebnis seit seiner Gründung im Jahr 1988. Der von den Autorisierten DocuWare-Partnern (ADP) daraus generierte Projektumsatz lag bei circa 74 Mio. €.

Das größte Umsatzwachstum wurde mit einem Plus von 21 Prozent auf dem deutschen Markt erreicht. Auch die DocuWare Corporation erzielte im amerikanischen Markt ein beachtliches Wachstum von 18,6 Prozent. In der Region EMEA (ohne Deutschland und Großbritannien) blieben die Umsätze auf dem Vorjahresniveau, den größten Anteil steuerten Spanien und Frankreich bei. Fast die Hälfte der 1047 Neukunden wurde auf dem amerikanischen Kontinent gewonnen. DocuWare darf namhafte Unternehmen wie die Audi Retail GmbH, den Kugellagerexperten PEER Bearing in den USA, Sterilin Ltd (Kunststoffprodukte für Forschung und Medizin) in England, den Flugzeughersteller Embraer in Frankreich sowie den Fußball-Erstligisten Club Atlético de Madrid zu den Neukunden zählen.

Mit Innovationen auf Erfolgskurs

Der Dokumentenmanagement-Markt wächst weiter. Laut Aussage des Branchenverbandes BITKOM ist der Markt für Dokumenten- und Enterprise Content-Management im Jahr 2011 um 7,8 Prozent und damit fast doppelt so schnell wie der gesamte IT-Markt gewachsen. Die DocuWare Gruppe profitiert schon seit Jahren von diesem Trend und sieht sich durch ihre internationale Präsenz, ihr attraktives Partner-Programm sowie die Stärken der DocuWare-Software – allen voran Sicherheit, Skalierbarkeit und Integrationsfähigkeit – gut gerüstet, um auch weiter auf Erfolgskurs zu bleiben. Als erster DMS-Anbieter in Europa bietet das Unternehmen seit Anfang 2012 ein echtes Cloud-Produkt: DocuWare Online. Des Weiteren bietet DocuWare bereits Dokumentenmanagement-Clients für alle gängigen mobilen Plattformen, von iPhone und iPad über Blackberry und Windows Phone 7 bis hin zu Android-Betriebssystemen für Smartphones und Tablets.

Internationale Expansion wird forciert

Mit Morgan Stanley als neuem Teilhaber erweitert DocuWare substanziell sein internationales Netzwerk an herausragenden Experten im Technologie- und Internetgeschäft. Das in diesem Zusammenhang neu gestaltete Board aus sieben Mitgliedern wird wesentlich dazu beitragen, das Wachstum der DocuWare Gruppe in den nächsten Jahren weiter zu beschleunigen.

Quelle: www.docuware.com

Foto „head“: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 14.06.2012 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen