Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Mai 2012
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Green IT Awards: Private Cloud von Ricoh ausgezeichnet – Award für das „Best Cloud/Virtualisation Project of the Year” an Ricoh und Infosys vergeben

Die europäische Private Cloud-Infrastruktur von Ricoh wurde im Rahmen des renommierten Green IT Award 2012 in der Kategorie „Best Cloud/Virtualisation Project of the Year” ausgezeichnet. Entworfen und implementiert wurde die Private Cloud-Infrastruktur von Ricoh und dem IT-Dienstleister Infosys. Das Projektteam hat eine skalierbare, flexible und agile IT-Plattform für Ricoh in Europa entwickelt. Mit dieser Cloud-Lösung kann Ricoh in der Region EMEA auf mehr als 1.000 Server verzichten. Dies sorgt für eine CO2-Reduktion von 16.800 Tonnen und entspricht damit etwa den Emissionen von rund 3.350 Autos.

Die Ricoh Private Cloud ist Teil eines Projektes, mit dem die IT-Infrastruktur des Unternehmens in Europa zentralisiert werden soll: Ziel ist es, eine noch effizientere IT-Umgebung zu schaffen. Die Private Cloud ist ein zentrales Element des Projekts, bei dem es darum geht, den Kunden und Mitarbeitern von Ricoh von überall in Europa aus einen sicheren Zugriff auf Anwendungen und Daten überall in Europa zu ermöglichen. Das Projekt ist ein weiterer Beitrag zu Ricohs Umweltstrategie, die das Ziel verfolgt, den Energieverbrauch des Unternehmens bis 2050 um 87,5% zu reduzieren.

Der Green IT Award ist eine renommierte Auszeichnung, die an herausragende Produkte, Lieferanten und Projekte vergeben wird, die einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Umweltleistung der IT-Industrie geleistet haben. Zu den Bewertungskriterien gehören der Grad der Originalität und Innovation der „grünen Lösungen“ und Belege für die positiven, nachhaltigen Auswirkungen auf Unternehmen.

„Wir sind überzeugt, dass die Cloud einen wichtigen Platz in der zukünftigen Arbeitswelt einnehmen wird. Unsere Entscheidung, eine Private Cloud zu implementieren, wurde durch unser Bedürfnis getrieben, das ansteigende Informationsvolumen und die Anforderungen unserer weltweit verteilten Mitarbeiter zu managen sowie noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Für uns war auch wichtig, dass wir die sicherste und stabilste  Infrastruktur nutzen können, ohne dass unsere Emissionen steigen. Wir haben unsere Ziele erreicht und gleichzeitig unsere CO2-Emissionen reduziert und den Green IT Award erhalten. Das ist eine großartige Bestätigung für unsere Entscheidung und die Arbeit des Projektteams“, sagt Ian Winham, CIO und CFO bei Ricoh Europe.

Ramanan Ramakrishna, stellvertretender Vizepräsident bei Infosys Europe sagt: „Wir freuen uns, dass wir bei diesem Projekt mit Ricoh zusammenarbeiten konnten. Diese Auszeichnung ist eine eindeutige Bestätigung für den Weg, den Ricoh eingeschlagen hat als es um die Einrichtung einer Private Cloud ging. Ricoh kann so gleichzeitig seine Wachstumspläne und seine ökologischen Vorgaben verfolgen.“

Quelle: www.ricoh.de

Foto „head“: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 23.05.2012 in DMS / ECM, Nachhaltigkeit, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen