Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Mai 2012
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Dialogmarketing-Trends zum Mitnehmen

– Crossmediales Messe- und Vortragsangebot

– Deutsche Post AG präsentiert Studie „Dialog Marketing Monitor“

– Deutscher Dialogmarketing Verband e.V. verleiht EDDI Award

Auf den mailingtagen 2012 werden am 20. und 21. Juni 2012 die neuesten Trends im Dialogmarketing gesetzt. Das crossmediale Angebot der Fachmesse für Kundendialog ergänzen kostenfreie Vortragsplattformen. Hier geben sich Top-Referenten wie Direktmarketing-Altmeister Rudolf Jahns und Prof. Dr. Peter Gentsch von der Business Intelligence Group die Klinke in die Hand. Messe-Highlights sind u.a. die Veröffentlichung des „Dialog Marketing Monitor 2012“ der Deutschen Post und die Verleihung des Preises „Erfolg durch Dialogmarketing“ (EDDI) des Deutschen Dialogmarketing Verbandes.

Begrüßt werden die Besucher der mailingtage mit der Kreativ-Galerie im Eingangsbereich. Hier präsentieren Dialogagenturen und Kreativ-Dienstleister erfolgreiche Print-Arbeiten, digitale und crossmediale Aktionen. In den Messehallen beraten über 300 Anbieter und Dienstleister aus dem klassischen und digitalen Bereich – von der konzeptionellen Beratung zu Dialogmarketing-Aktionen bis hin zur Realisierung und Technik.

2 Tage mit über 130 Vorträgen und Referenten

Mitten im Messegeschehen erwarten die Besucher zudem über 130 kostenlose Vorträge. Fünf Branchen-Foren vermitteln spezifisches Know-how für die erfolgreiche Umsetzung crossmedialer Konzepte.Vortragshighlight ist am 21. Juni im „Branchen-Forum 5 Einzelhandel/ Distanzhandel“, die Präsentation der Studie „Dialog Marketing Monitor 2012“ der Deutschen Post. Die Studie bildet den Gesamtwerbemarkt in Deutschland vollständig ab, zeigt die Trends im Dialogmarketing auf und wird jedes Jahr mit Spannung erwartet.

Spannende Vorträge verspricht auch die „Social Media Area“. Experten vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. geben hier Einblicke in den Unterschied zwischen „Social“ und „Media“, die „10 Erfolgsfaktoren von Facebook Marketing“ oder das „SEO-Potenzial von Social Media“. Auf dem neuen Forum „Kundendialog 2015 – Print – Online – Mobile“ treffen Besucher auf Marketing-Experten wie Mirko Lange von talkabout communications und Stefan Hentschel von Google.

Lösungen zum Mitnehmen bieten die halbtägigen mailingtage-Workshops. Thema sind der Einsatz des „Infopost Managers“, die Möglichkeiten im Bereich „Lead Management“, „Neue Wege im One-to-One Direktmarketing“ oder die „Prof. Vögele Dialogmethode 2.0″. Neu im Angebot ist das multisense®Special. In kostenlosen Workshops und einem Vortrag erklären Experten was Multisensorik ist und wie sich mit Hilfe dieser zum Beispiel erfolgreichere Mailings gestalten lassen.

Networking vom Feinsten

Networking-Gelegenheiten in lockerer Atmosphäre gibt es auf der mailingtage-Party am Mittwoch, 20. Juni. Im Club INDABAHN im Zentrum Nürnbergs sorgt DJ Mousse T zusammen mit Emma Lanford für Feierlaune. Bereits am 19. Juni wird zur EDDI-Night zur Eröffnung der mailingtage geladen. Die Gäste des Events erwartet neben dem glücklichen Gewinner des EDDI Awards und Persönlichkeiten der Branche eine exklusive Keynote von Dr. Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Persönliche mailingtage-Momente gesucht!

Meinung abgeben und gewinnen: Einfach die größte Vorfreude, die außergewöhnlichste Präsentation, die schönste Erinnerung oder das netteste Gespräch teilen und mit etwas Glück das neue iPad, Party-Tickets oder Gastronomie-Gutscheine gewinnen: www.mailingtage.de/meinungen

Quelle: www.mailingtage.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 14.05.2012 in Dies + Das, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen