Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
April 2012
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Ricoh Pro C901 ausgezeichnet

Das Produktionsdrucksystem Ricoh Pro C901 Graphic Arts Edition ist mehrfach ausgezeichnet worden. InfoTrends hat den Pro C901 von Ricoh mit einem Marktanteil von mehr als 31 Prozent – und damit fast 9 Prozent vor dem nächsten Mitbewerber – als führendes Drucksystem benannt. Basis der Bewertung sind die im Jahr 2011 verkauften Stückzahlen im Segment von Druckvolumen zwischen 301.000 bis 999.000 Seiten. Das Bogen-Farbdrucksystem ist das Flaggschiff der Pro-Reihe von Ricoh und druckt mit einer Nenngeschwindigkeit von 90 A4 Seiten/Minute. Es wurde im InfoTrends-Bericht „Western Europe Production Printing and Copying Market Placements: 2008-2011“1 als das schnellste Produkt seiner Klasse bezeichnet. 

 

Darüber hinaus hat das Drucksystem einen weiteren Erfolg für sich verbuchen können: Buyers Laboratory LLC (BLI) hat bekanntgegeben, dass der Ricoh Pro C901 Graphic Arts Edition den PRO-Award für Farbsysteme in der Kategorie „Mid-Production Colour“ gewonnen hat. BLI, eine weltweit führende, unabhängige Prüforganisation für Drucksysteme und Software, hat sich nach einer gründlichen Prüfung aller relevanten technischen Kriterien für den Ricoh Pro C901 ausgesprochen.

„Diese unabhängige Würdigung ist Ausdruck der Kompetenz unserer Forschungs- und Entwicklungsteams, wenn es darum geht, effektive und marktführende Lösungen zu schaffen. Die Auszeichnung von BLI würdigt die in unserer Druckmaschine eingesetzten innovativen Technologien. Mit einer hohen Druckqualität und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unterstützen die verschiedenen Modelle der Pro C901-Serie Druckdienstleister dabei, ein flexibles und kreatives Dienstleistungsportfolio aufzubauen“, sagt Peter Williams, Executive Vice President, Head of Production Printing, Ricoh Europe.

„Die von InfoTrends für das Jahr 2011 vorgenommene Einstufung bestätigt eindrucksvoll das positive Feedback, das wir in Europa aus dem Markt für den Ricoh Pro C901 bekommen. Ich bin davon überzeugt, dass Druckdienstleister durch die Zusammenarbeit mit Ricoh ihre Rentabilität erhöhen und sich neue Geschäftsfelder erschließen können.

Der innovative chemische PxP-Toner von Ricoh sorgt für Ergebnisse, die mit dem Offsetdruck vergleichbar sind. Der Ricoh Pro C901 überzeugt durch Registerhaltigkeit und einen hohen Bedienkomfort. Die Fähigkeit des Pro C901, Papier mit einer Grammatur von bis zu 300 g/m2 bei voller Nenngeschwindigkeit von 90 Seiten/Minute im automatischen Duplexmodus zu verarbeiten, ermöglicht eine marktführende Produktivität“, betont Williams abschließend.

Ricoh präsentiert den Pro C901 Graphic Arts Edition und sein gesamtes Portfolio für den digitalen Produktionsdruck vom 3. bis zum 16. Mai 2012 auf der drupa (Halle 8a). Weitere Neuigkeiten und aktuelle Informationen finden Sie auf www.ricoh-europe.com/drupa2012 oder folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/ricohEUBdriver.

[1] Der InfoTrends-Bericht „Western Europe Production Printing and Copying Market Placements:

2008-2011“ steht auf www.InfoTrends.com zur Verfügung.

Quelle: www.ricoh.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 20.04.2012 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen